Windows

Exchange ab 2007: Größe E-Mailversand und -empfang

|   Windows

Standardmäßig ist das Senden und das Empfangen von E-Mails am Exchange Server ab Version 2007 auf 10 MB limitiert. Um dies anzupassen, kann man Einstellungen über die Exchange Shell durchführen. Welche Einstellungen zu beachten sind, kan man in einem TecNet-Artikel nachlesen. Dort werden einige Beispiele mit konkreten Befehlen dargestellt.

Hier geht's zum Artikel von Microsoft.

Anpassungen am Beispiel bei einem SBS 2011:

Set-ReceiveConnector „Default Servername“ –Maxmessagesize 55MB Set-ReceiveConnector „Windows SBS Fax Sharepoint Receive Servername“ –Maxmessagesize 55MB
Set-ReceiveConnector „Windows SBS Internet Receive Servername“ –Maxmessagesize 55MB

Der Servername ist durch den Name des Exchange- oder SBS-Servers zu ersetzen. einzugeben sind die Befehle in der Exchange-Powershell-Umgebung.